Kindergarten bei der Feuerwehr

Zum Abschluss des Themas Feuerwehr im Kindergarten Grüningen besuchten uns am 12. April 2019 20 Kinder Kindergartenklasse von Denise Garbe.

Mit verschiedenen Posten liessen sich die Kinder von unserem Handwerk und unseren vielzähligen Werkzeuge und Gerätschaften faszinieren. Als krönender Abschluss erfolgte ein Einsatz mit Löschangriff im Schulhaus Aussergass.

Vielen Dank an Frau Garbe für die Organisation und den Feuerwehrangehörigen, welche sich während der Arbeitszeit für den Anlass zur Verfügung gestellt haben!

Link zu den Fotos: https://flic.kr/s/aHsmEcNxqL

Angriffsübung

An der Mannschaftsübung vom 27. Mai 2019 wurde das antrainierte Können der gesamten Mannsschaft der Feuerwehr Grüningen auf die Probe gestellt. Auf dem Hof der Familie Eberhart im Roggesbüel wurde ein Brand im Heustock simuliert.
So galt es Bewohner und Tiere zu evakuieren, verschollene Personen aufzusuchen, zu retten und durch unserer Sanität zur Erstversorung zu übergeben. Gegenstände mit erhöhtem Gefahrenpotential wurden aufgespürt, und in Sicherheit gebracht. Von allen Seiten wurde der Brand mit den zur Verfügung stehenden Gerätschaften bekämpft.

Link zu den Fotos

Danke den Organisatoren, den Figuranten und der Familie Eberhart für die tolle Unterstützung!

Strassensperrung infolge Verkehrsunfall

Ein tragischer Verkehrsunfall nahe der Grüninger Grenze in Herschmetteln, zog auch eine Strassensperrung der Dürntenerstrasse in Itzikon nach sich.

Detailinfos aus den Medienberichten:

https://www.blick.ch/news/schweiz/zuerich/frontal-crash-in-herschmetteln-zh-toeff-fahrer-38-kracht-in-traktor-tot-id15328004.html

https://zueriost.ch/news/2019-05-17/toefffahrer-stirbt-nach-unfall-mit-traktor

https://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Toefffahrer-stirbt-nach-Kollision-mit-Traktor-29991093

Quelle Foto: 20min.ch

Sirenentest 06.02.19

Um ca. 13:30 Uhr werden alle Pager den Alarm „PRONTO Sirenentest für Interventionsgruppen, vorgehen nach Instruktion örtliche Feuerwehr oder ZSO“ erhalten. Auch diejenigen die nicht in einer Interventionsgruppe sind erhalten den Alarm auf dem Pager. SMS werden keine versendet.

Wichtig: Keine Statusmeldungen an ELZ absetzten.

Sirenentest 06.02.2019

Am 6. Februar 2019 findet der gesamtschweizerische Sirenentest für alle stationären und mobilen Sirenen statt.

13:30 bis 14:00 Uhr „Allgemeiner Alarm“

Die App Alertswiss hilft im Notfall richtig zu reagieren:
Ergänzend zum Alarmierungs- und Informationssystem mittels Sirenen und Radio alarmieren und informieren die Behörden die Bevölkerung bei Ereignissen auch via Alertswiss. Die Alertswiss-App gibt es kostenlos für Android- und für iOS-Systeme. Sie ist downloadbar im Google Play Store und im Apple Store

Alertswiss_App_DE